Showreel
© Alan Ovaska 2016
© Alan Ovaska 2016
© Alan Ovaska 2016
© Alan Ovaska 2016
Sabine Osthoff_085
© Alan Ovaska 2016
© Alan Ovaska 2016
© Alan Ovaska 2016
© Alan Ovaska 2016

Sabine Osthoff

Profil

Geburtsjahr 1976

Geburtsort Bremerhaven

Nationalität Deutsch

Wohnort Essen

Wohnmöglichkeiten Berlin, Bremen, Frankfurt a.M., Hamburg, Hannover, Köln, München, Wien, London, Zürich

Größe 165 cm

Haare dunkelblond

Augen grün

Sprachen Deutsch (MS), Englisch (fließend), Russisch (Grundkenntnisse)

Gesang Alt (geübt)

Sport Kampfsport (Boxen,Karate) Klettern, Tennis, Bouldern, Segeln, Snowboard, Wellenreiten, Bühnenfechten, Bühnenkampf, Inlineskaten

Führerschein PKW

Aktuelles:

Download Vita (PDF)

Film / TV

2016 "Im Treppenhaus“, ZDF
2015 "Rosenheim Cops"- Endlich tot, ZDF
2010 “Steel Guitar“, RTL,
2008 SOKO 5113 - " Identität“, ZDF / TV-Serie
2007 "Die Rosenheim Cops"- ‚ Zwielicht,  ZDF / TV-Serie
2007 "Ego 2“, Kurzfilm,
2006 „Ego“, Kurzfilm
2001 "Subject Suicide Partner“, Kurzfilm, DFFB
2001 „Balko“, Bibi, RTL
1999 „Perhaps“, Kurzfilm DffB
1996 "Try it“, Kurzfilm / Dffb
1996 "Benzin im Blut“, Sat.1 / TV-Serie

Theater

2018 Schauspielhaus Bochum, Changing of the. Guard
2018 Duisburger Akzente, The Earth dies screaming
2018 Schauspielhaus Bochum, „Pünktchen und Anton“
2018 Schauspielhaus Bochum, Träum weiter“
2017 Schauspielhaus Bochum, „A Tribute to Johnny Cash“
2008 Grillo-Theater Essen, Tartuffe
2007 Grillo Theater Essen, Acht Frauen
2007 Grillo Theater Essen, Some Girls
2007 Theater Bonn, Peepshow
2006 Grillo Theater Essen, Kabale und Liebe
2006 Wiener Volkstheater, Hedda Gabler
2006 Wiener Volkstheater, Kasimir und Karoline
2006 Wiener Volkstheater, Ehe der Maria Braun
2003 Maxim Gorki Theater Berlin, Väter und Söhne
2002 Züricher Schauspielhaus, Nachtasyl
2001 Züricher Schauspielhaus

Ausführliche Informationen zur Rolle und Regie im PDF Download!

Ausbildung

1996-2000 Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch", Berlin

Auszeichnungen

2008 " Förderstipendium des Sutterverlages "
2005 "Förderpreis des Landes NRW für junge Künstlerinnen und Künstler"
2002 „Aalto-Bühnenpreis für junge Künstler“

Sonstiges

Comedy, Improvisation, Sprecher / Erzähler, Zwilling,
Trecker Fahren

Showreel Homepage