Showreel
© Tim Dobrovolny 2017
_MG_0323-Exposure-Exposure
© Tim Dobrovolny 2017
© Tim Dobrovolny 2017
© Tim Dobrovolny 2017
© Tim Dobrovolny 2017
© Tim Dobrovolny 2017
_MG_0458-Exposure-Exposure
© Tim Dobrovolny 2017
© Tim Dobrovolny 2017
© Tim Dobrovolny 2017

Andree-Östen Solvik

Profil

Geburtsjahr 1972

Geburtsort Karlstad / Schweden

Nationalität Norwegisch

Wohnort Berlin

Wohnmöglichkeiten Hamburg

Größe 188 cm

Haare braun

Augen grün-braun

Sprachen Deutsch (MS), Schwedisch (MS), Norwegisch (MS), Englisch (fließend)

Dialekte Berlinerisch

Gesang Hip Hop/ Rap (Grundkenntnisse), Bariton

Sport ATK Anti-Terror-Kampf, Kickboxen

Führerschein PKW, LKW (C1)

Download Vita (PDF)

Film / TV

2018 Die Spezialisten - Im Namen der Opfer, UFA Fiction, ZDF
2018 GZSZ, TV-Serie, UFA SERIAL DRAMA GmbH, RTL
2017 Unga Astrid, Kino
2016 Opener (NHO), Werbefilm Norwegen
2015 The Kings no, Erich Walther, Kino, BRD, NO
2014 Remetiko Road, Kino
2012 Das Pinke vom Himmel, HFF
2011 Liebe am Fjord III - Abschied von Hannah, ARD
2011 Anna und die Liebe, SAT1
2009 Himmelblå, NRK (Norwegisches Staatsfernsehen)
2009 Broken Comedy
2008 Um ein Haar, Kurzfilm
2007-2008 Sketchnews (Serie),  SAT1
2007 GSG 9, SAT1
2006 Die Jagd, Kurzfilm
2006 Hinter Gittern, RTL
2006 Fussballengel, Kurzfilm
2005 Willenbrock, Kino
2005 Scandinavian beauties, Kurzfilm
2003 Selektion, Kurzfilm

Theater

2014 Eurostudio Landgraf, “Mike" in "33 Variationen"
2013 Toppler Theater, “Sid" in "Mondlicht und Magnolien"
2012 Scene Kvelder (Oslo), “Knopfgießer" in "Peer Gynt“
2012 Toppler Theater, “Hannay" in "39 Stufen“
2011 Theater der Altmark Stendal, “Oliver" in "Wie es euch gefällt“
2011 Eurostudio Landgraf, “Mike" in "33 Variationen"
2011 Fischauktionshalle Hamburg / Peer Gynt AS, „Knopfgießer“ und "TV-Host" in „Peer Gynt“
2010 Attis Theatre Athens / Istanbul 2010 / Ruhr 2010, „Ensemble“ in „Prometheus Bound“
2010 Zimmertheater Heidelberg, "Christoph" in "Venedig im Schnee"
2009 Tribüne Berlin, “Moritz, Bello" in "Keinohrhasen"
2009 Tribüne Berlin, “Silvio" in "Der letzte macht das Licht aus"
2008/2009 Bergen Prosjektteater / Kazantsev Theatre Moscow, „Kadett“ in „Plastilina“
2007/2008 La Musica Della Mafia, Ensemblemitglied der „Musica Della Mafia“
2007 Eurostudio Landgraf, “Hans Castorp” in “Zauberberg”
2006 BIT teatergarasjen (Bergen/Norwegen), „Der Dichter“ in „Lyver du Hendrik?“
2006 Tribüne Berlin, „Rickard“ in „Daybreak“
2006 "Lucentio" in "Der widerspenstigen Zähmung"
2005 Eurostudio Landgraf, “Hans Castorp” in “Zauberberg”
2004 Komische Oper Berlin, “Hal” in “Herzstück”
2004 Maxim Gorki Theater Berlin, “Der zweite Passagier” in “Terrorismus”,
“Simson” in “Wollust” die andere Bibel
2001-2003 Freie Kammerspiele Magdeburg
„Junger Mann“ in „Die Nacht singt ihre Lieder“
„Grinsekatze“ in „Alice im Wunderland“
„Reporter“ in „Leonce und Lena“
„Brigella“ in „Turandot“
„Sid“ in „Das Jahr der Familie“
„Beaumachais“ in „Clavigo“
„Zac“ in „Olive Generation“
„Angelucci“ in „Ikarus&Co“
„Orest“ in „Elektra“
"Hütehund" in "Jenseits von Daduda" (UA)
„Koschtschej“ in „Feuervogel“
„Che Guavara“ in „Wanted Che Guevara“ (UA)
2001 Tribüne Berlin
„Kevin“ in „Geliebte Aphrodite“
1998-2000 Staatstheater Meiningen
„Steve“ in „Der Falke“
„Roller“ in „Die Räuber“
„Mercutio“ in „Romeo und Julia“
“Oberst der Schweizer Garde” in “Groß Cophta”
„Peer Gynt“ in „Peer Gynt“
„Antonio“ in „Torquato Tasso“
„Schweini“ in „Disco Pigs“
„Adam“ in „Ecce Homo“
DT-Baracke (1997)
“Wirtin” in “Übergewicht, unwichtig: Unform”
Carousel Theater Berlin (1997)
„Schüler Nr. 4“ in „Enger Ort“
„Schwiegersohn“ in „Draußen vor der Tür“
1996 Berliner Ensemble
"Sakko" in "Mercedes"

Ausbildung

1994 - 1998 Hochschule für Film und Fernsehen Konrad Wolf, Potsdam

Showreel Homepage